EN / DE
Kepler Salon
facebook flickr twitter xing
.

Veranstaltungen / Mo, 16.12.2019, 19:30

Open Space?
© Reinhard Winkler
© Reinhard Winkler

Energiespeicherung mit Hilfe von CO2-Recycling?

Solar- und Windenergie unterliegen starken Schwankungen. Wird sie vor Ort verwendet, genügt ein einfacher Speicher. Bei Überland-Transporten geht das nicht. Wir müssen daher ein Medium erzeugen, das speicherbar und transportabel ist. Flüssige Treibstoffe sind dafür gut geeignet. Eine besonders wirksame Methode der Speicherung von erneuerbaren Energien ist, diese direkt in eine Form von chemischer Energie zu überführen. Deswegen propagieren JKU-Professor Sarıçiftçi und sein Team eine dieser besonders wirksamen Methoden der Speicherung.

NIYAZI SERDAR SARIÇIFTÇI
Professor für Physikalische Chemie, JKU Linz

KLAUS BUTTINGER
Gastgeber

Details

Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
Mo, 16.12.2019, 19:30

Bilder

© Reinhard Winkler