EN / DE
facebook flickr twitter xing
.

Veranstaltungen / Mo, 18.10.2010, 19:30

Wahrheit?
Programmbild Wahrheit?

Wie viel Verrücktheit verträgt unsere Gesellschaft?

Psychische Erkrankungen sind der Hintergrund des immer häufiger auftretenden sogenannten Berufsunfähigkeitssyndroms. Ängste und Abhängigkeiten beeinträchtigen unsere Befindlichkeit. Visionäre Ideen und Perspektiven sind also gefragt. Doch eine Psychiatriereform war und ist ohne Gesellschaftsreform nicht denkbar!

Die Öffnung der Psychiatrie hin zur Sozial- und Gemeindepsychiatrie ist eines der Leitthemen von Uni. Doz. Prim. Dr. Werner Schöny, seines Zeichens Ärztlicher Leiter der Landesnervenklinik Wagner-Jauregg Linz und Obmann von pro mente OÖ.

Präsentiert werden nicht nur Einblicke in seinen Werdegang, sondern auch ein Überblick zum Verhältnis zwischen Psychiatrie und Gesellschaft in den letzten drei Jahrzehnten. Dabei drängt sich die Frage auf: Was sind die großen Herausforderungen für eine Gesellschaft mit steigenden Zahlen an psychisch Erkrankten?

Eine Gesellschaftsreform, wie Adrienne Goehler sie einfordert, bedeutet die Errichtung einer Kulturgesellschaft, die, gekoppelt an ein Grundeinkommen, Antworten und Angebote auf die Veränderungen des 21. Jahrhunderts ermöglicht. Die in Berlin lebende Kuratorin und Publizistin, Psychologin, ehemalige Präsidentin der Hochschule für Bildende Künste Hamburg und Senatorin für Wissenschaft, Forschung und Kultur wird die Beweggründe für ihre vielfältigen Tätigkeiten und ihre Gesellschaftsanalyse darstellen. Als Visionärin und Vorreiterin in Fragen der Relevanz von Kultur und des Umgangs mit sozialen Ungleichheiten ist ihre Antwort auf Existenzängste sehr konkret.

Gemeinsam werden die beiden Persönlichkeiten über ihre wichtigsten Entscheidungen und Erfahrungen, Ideen und Anliegen sprechen.

 

Details

Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Mo, 18.10.2010, 19:30
Vortragende/r: Adrienne Goehler, Werner Schöny
GastgeberIn: Elfie Schulz

Bilder

Programmbild Wahrheit?