EN / DE
facebook flickr twitter xing
.

People / Kristin Tessmar-Raible

Lecturer/s
(c) Uni Wien - START-Preisträgerin Kristin Tessmar-Raible

(c) Uni Wien - START-Preisträgerin Kristin Tessmar-Raible

Kristin Tessmar-Raible

Kristin Tessmar-Raible, geboren 1977 in Görlitz, Deutschland, studierte Biologie an der Universität Heidelberg. Ihr Doktorat schloss sie 2004 an der Universität Marburg ab, ihre Postdoc-Ausbildung absolvierte sie wieder in Heidelberg am European Molecular Biology Laboratory (EMBL). Zwischen 2001 und 2003 kam sie unter anderem als Visiting Scientist an die University of Cambridge und an die University of California San Francisco. Seit 2008 ist Tessmar Junior Group Leader an den Max F. Perutz Laboratories der Universität Wien. Kristin Tessmar-Raible erhielt 2008 den START-Preis. Ihr Forschungsschwerpunkt sind molekulare Mechanismen lunarer Rhythmen.  

   

weiterführende Links:  

  • http://www.mfpl.ac.at/

       

Institution

  • Max F. Perutz Laboratories GmbH und Universität Wien