EN / DE
facebook flickr twitter xing
.

Kepler Salon - Kepler Salon

Kepler Salon

Kepler Salon

Keplers Wohnhaus steht ganz im Zeichen der spannenden Begegnung mit Wissenschaft.

Was ist Biomimetik? Wer ist schuld an der Staatsschuld? Ist das Denken computerisierbar? Der Kepler Salon ist ein Ort der Begegnung und der Information. Hochschulen, Bildungsein-richtungen, Krankenhäuser und zahlreiche Kooperationspartner gestalten hier Wissensvermittlung, machen Forschung im Dialog mit ExpertInnen zugänglich und verständlich.

Ohne ambitionierte Ansprüche preiszugeben, wird wissen-schaftliches Forschen und Arbeiten populär und unterhaltsam vermittelt. Dialoge und angeregte Diskussionen auf Augenhöhe mit ExpertInnen machen die Besucher zu Fragenden. Im Kepler Salon wird das gesamte Spektrum der Wissenschaften behandelt: Natur und Technik, Medizin, Geistes-, Kultur- und Kunstwissenschaften. Dialog und angeregte Diskussionen sind nicht nur erlaubt, sondern explizit erwünscht.

Der Kepler Salon leistet als Schaufenster der Wissenschaften und als Schaltstelle im Spannungsfeld zwischen Forschung und Alltag einen wichtigen Beitrag zur Lebenskultur in Linz.

Das ehemalige Wohnhaus von Johannes Kepler in der Rathausgasse 5 wird dabei zum Ort des Dialogs der Wissenschaften mit der Bevölkerung und den Gästen von Linz.

Der Astronom und Mathematiker Johannes Kepler wohnte in den Jahren 1612 bis 1627 in Linz. Er gehört mit Galilei und Newton zu den wichtigsten Begründern und Vertretern der Natur-wissenschaften und fungiert als Patron und Namensgeber für den Kepler Salon.

 

Kepler Salon – Verein zur Förderung von Wissensvermittlung

Rechtsträger und verantwortlich für den Kepler Salon ist der Verein “Kepler Salon – Verein zur Förderung von Wissens-vermittlung”. Der Verein ist nicht auf Gewinn gerichtet. Vereinszweck ist die Förderung der Allgemeinheit im Bereich der Kunst, Kultur und Wissenschaft im Bereich der Wissensvermittlung.

Präsident: Wolfgang Modera
Vizepräsidentin: Christine Haiden
Kassier: Rainer Stadler
Schriftführer: Hermann Diller

Leiter des Kepler Salon ist Norbert Trawöger.

Die Fortsetzung eines der erfolgreichsten Formate von Linz09 Kulturhauptstadt Europas ist durch die Unterstützung der Subventionsgeber Stadt Linz und Land Oberösterreich sowie zahlreicher Sponsoren und Förderer möglich.

 

 

Details